Stadtrat Mag. Benedikt König überreicht 2019 den ersten Preis an Lars Arvid Brischke

Ausschreibung Feldkircher Lyrikpreis 2020

Der Feldkircher Lyrikpreis steht auch im Jahr 2020 unter einem Motto, welches in einem Gedicht des letztjährigen Preisträgers Lars-Arvid Brischke zu finden ist: „steht ihr auge in auge vor glück am ziel”.

Zur Teilnahme eingeladen sind Autorinnen und Autoren, welche sich in ihrer Lyrik mit dieser Textpassage/diesem Gedanken auseinander setzen wollen. Die von einer Jury ausgewählten Texte werden anlässlich einer langen Nacht der Lyrik am 28. November im Theater am Saumarkt präsentiert.

Einsendeschluss ist der 30. März 2020.

AnhangGröße
PDF Icon Ausschreibungstext194.01 KB