Verschoben auf 12. Nov.! Martin Weinzerl, 3. Solo - Göttin sei Dank – xibergrische Stand-up Comedy

24.04.2020 - 20:15

Was macht das schwache Geschlecht so stark und wo schwächelt das starke? Ist der Mann tatsächlich die Krone der Schöpfung und wie kommt er darauf? Ist Gendern die Lösung für alle zwischengeschlechtlichen Probleme?

Theater Minimus Maximus: Kasperltheater

17.10.2020 - 15:00

Das klassische Kasperltheater für Kinder ab 3 Jahren!

Literatur Vorarlberg präsentiert: Poesie der Verwandlung

06.09.2020 - 17:00

Lesung mit vier Autor*innen der Literatur Vorarlberg und vier Schreibenden der Jungen Szene.

Abgesagt! Feldkircher Literaturtage 2020: Revisited: Das Alphabet der Krise - Julya Rabinowich, Dazwischen: Ich / Hinter Glas

23.10.2020 - 10:30

Lesung und Gespräch mit Marie-Rose Rodwald-Cerha
Für SchülerInnen ab 14 Jahren!

Covid 19 - Absage! feldkircher lyrikpreis festival 2020: Verlagspräsentation Edition Keiper

28.11.2020 - 18:00

Der Verlag Edition Keiper verfügt auch über eine avancierte Lyrikschiene. Die Verlagsleiterin Anita Keiper beantwortet im Dialog mit Petra Ganglbauer Fragen zum Verlagsprogramm, zu Möglichkeiten der Veröffentlichung usw.

 

Covid 19 - Absage! Der Weihnachtsfuchs

12.12.2020 - 15:00

Renard, genannt der Weihnachtsfuchs, ist befreundet mit dem Silvesterbär, der wiederum Buhgie heißt.

Publikumspreis "Feldkircher Lyrikpreis 2020" geht an Monika Vasik

Der alljährliche Feldkircher Lyrikpreis, der Ende November im Theater am Saumarkt mit einem reichhaltigen Begleitprogramm verliehen wird, kann in diesem Jahr aufgrund des Covid-19-Lockdowns in dieser Form nicht stattfinden.

Michael Weingarten liest Ausschnitte aus Stanislaw Lems Roman "Transfer - Rückkehr von den Sternen" von 1961

08.05.2021 - 20:15

Pilot Hal Bregg kehrt von einem 10-jährigen Raumflug zurück. Die Erde ist in der Zwischenzeit durch eine Zeitverschiebung 127 Jahre in die Zukunft gelangt. Bregg findet eine völlig veränderte Welt vor.

Auf 21.1.22 verschoben! Elli Bauer: Stoffsackerlspruch

09.04.2021 - 20:15

„Wir wurden geboren in den 1990er Jahren, da könn ma echt nix dafür.

Seiten