Goran Kovacevic & Stefan Baumann: „TWO-gether“

07.12.2020 - 20:15

Goran Kovacevic und Stefan Baumann verbindet ihr breites Spektrum über viele musikalische Genres, ihre Lust zu improvisieren, ihr interdisziplinäres Schaffen in Tanz, Theater, Film und Klangkunst, die Liebe zur Musik und die Virtuosität auf ihren Instrumenten.

Verschoben auf Frühjahr 2020_feldkircher lyrikpreis festival 2020: Absolutely Future: Ein Gedicht für den Klimaschutz!

27.11.2020 - 19:00

Mit der Bewegung „Fridays for Future“ haben Jugendliche auf der ganzen Welt erreicht, dass dem Klimaschutz endlich die so dringend erforderliche Aufmerksamkeit zukommt.

Gunkl: So und anders - eine abendfüllende Abschweifung – Neues Programm

22.01.2021 - 20:15

Gunkl ist der „Philosoph unter den Kabarettisten“, ein „Gehirnakrobat“ in dessen Bann das Publikum die Lust am Denken in vollen Zügen genießt. Künstler und Besucher verlieren sich förmlich in einer Gedankenwelt, in der alles erlaubt ist, was Gunkl nicht verboten hat.

img

Joesi Prokopetz: Gürteltiere brauchen keine Hosenträger

25.10.2019 - 20:15

Wie der Titel klar sagt, hat der Abend mit Gürteltieren gar nichts zu tun. Mit Hosenträgern letztlich auch nichts und doch ist der Titel nicht willkürlich gewählt.

Uwe Kossack: Bücherschau 2019

05.12.2019 - 20:15

Warum lesen wir Bücher? Um etwas über die Welt zu erfahren – und über uns. Wir sind allein mit dem Buch, aber nicht einsam. Jemand spricht zu uns, erklärt uns etwas so, dass uns ein endlich ein Licht aufgeht.

img

Kontaktchor lädt zum "Offenen Singen" im Dezember 2019

02.12.2019 - 19:00

Asylwerbende Menschen und anerkannte Flüchtlinge singen mit sangesfreudigen Leuten vor Ort in Feldkirch. Der Chor wird vom erfahrenen Chorleiter, Kolumnist, Musiker und Autor Ulrich Gabriel geleitet.

img

feldkircher lyrikpreis festival 2019: Slam Workshop mit Mieze Medusa

30.11.2019 - 15:00

Die bekannte Autorin und versierte Slammerin Mieze Medusa gibt einen ihrer raren Poetry- Slam-Workshops in Vorarlberg. Slam-Poetry ist Bühnenpoesie, ist Literatur, die sich besonders dazu eignet, vorgetragen zu werden.

Zusammen

Ludwig Müller & Petra Kreuzer: „zusammen oder getrennt?“ - Eine Zwomödie

25.01.2020 - 20:15

Ein Stück von Ludwig W. Müller - mit Petra Kreuzer als Idealfall einer Bühnenpartnerin! Zusammenleben heißt zusammenraufen. Erst recht wenn sie noch nie und er schon zweimal verheiratet war.

Mitgliederlesung - NICHT GANZ LEISE

24.01.2020 - 19:00

Gereimt und ungereimt, Dialekt und nicht, laut und leise, kurz und lang – aber nicht länger als 3 Minuten werden die Lesungen der Vorarlberger Autorinnen und Autoren sein, welche Sie zu hören bekommen: Lustig, schrullig, traurig, frech und sonst noch was.

Seiten