Abgesagt! Im Land der Musikerlchen - Buch- und CD-Präsentation

12.03.2020 - 17:00

Sie sind bunt, sie sind witzig und die genau sieben an der Zahl bevölkern das Land der Musikerlchen. Nutz die Gelegenheit, sie beim Mitmachkonzert rund um die Buch- und CD-Veröffentlichung "Im Land der Musikerlchen" kennenzulernen.

Verschoben auf Sa. 26. Sept. 2020! Nadja Maleh, Hoppala!

08.05.2020 - 20:15

Laut Wörterbuch ist ein Hoppala ein kleiner Ausrutscher. „Hoppala, war das Ihr Zecherl unter meinem Koffer, gnä Frau?!” in der wiener U-Bahn. Oder: „Hoppala, sorry wir haben uns doch geirrt wegen der irakischen Atomwaffen! Oops we did it again!” im amerikanischen Senat.

Verschoben auf 8. Jän. 2021! taff-theaterproduktion: Das Original

15.05.2020 - 20:15

Ein Gemälde im Mittelpunkt eines ebenso irrwitzigen wie tiefsinnigen Streitgesprächs. Ein wild gekleckstes Farbfurioso. Abstrakter Expressionismus nach der Machart Jackson Pollocks. Eine Fälschung? Oder vielleicht doch echt?

OPENAIR am Mühletorplatz! Felder & Bönig: Von Wegen - Doppelkonzert plus Ehrengast Sabine Gruber, Zither und Gesang

04.07.2020 - 20:15

Thomas Felder, Inbegriff des schwäbischen Dichtersängers, steht seit 50 Jahren auf der Bühne. Konrad Bönig noch nicht ganz so lange. Die beiden sind seit langem Freunde.

Abgesagt! Vorarlberger Landestheater präsentiert: Tschick

20.10.2020 - 13:30

nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Gallo Pinto - Amor y Revolución

11.09.2021 - 20:15

Gallo Pinto spielen Lieder aus Lateinamerika und singen über Liebe, Revolution und Nahrungsmittel.

Stella Holzbläsersextett: Peter und der Wolf

09.10.2021 - 15:00

Peter wohnt mit seinem Großvater am Rande eines Waldes. Er versteht die Sprache der Katze, des Vogels und der Ente. Die Tiere sind seine Freunde. Der Großvater ermahnt Peter, immer die Gartentür zu schließen, falls der Wolf aus dem Wald komme.

Verschoben auf Sa. 6. Nov. 2021 - Ludwig Müller: Unverpackt - Was lange gärt wird endlich Wut

09.01.2021 - 20:15

Ludwig Müllers neues Solo enthält ausschließlich Pointen vom Erzeuger, rundheraus und verpackungsfrei. In seiner - heutzutage selten gewordenen - Sprachgewandtheit macht der polyglotte Österreicher seiner univeralen Erregung Luft.

Andreas Paragioudaki präsentiert: Laterne Quartett

09.07.2021 - 20:15

Aus dem Konzertzyklus "Unter der Laterne" haben sich vier Musiker gefunden, die sich voller Poesie zwischen den Welten des Orients und des Okzidents bewegen.

Sebastian Krämer: Liebeslieder an deine Tante

29.04.2022 - 20:15

Ich denk’ an deine Tante, / wüßte nicht, wann ich je so brannte. / Ist sonst nicht meine Art, / liegt an Hildegard ...Woher Sebastian Krämer deine Tante kennt, ist eine gute Frage. Und wenn er sie kennt, warum er ihr dann ausgerechnet Liebeslieder widmet, vielleicht eine noch bessere.

Seiten