img

feldkircher lyrikpreis festival 2019: Slam Workshop mit Mieze Medusa

30.11.2019 - 15:00

Die bekannte Autorin und versierte Slammerin Mieze Medusa gibt einen ihrer raren Poetry- Slam-Workshops in Vorarlberg. Slam-Poetry ist Bühnenpoesie, ist Literatur, die sich besonders dazu eignet, vorgetragen zu werden.

Zusammen

Ludwig Müller & Petra Kreuzer: „zusammen oder getrennt?“ - Eine Zwomödie

25.01.2020 - 20:15

Ein Stück von Ludwig W. Müller - mit Petra Kreuzer als Idealfall einer Bühnenpartnerin! Zusammenleben heißt zusammenraufen. Erst recht wenn sie noch nie und er schon zweimal verheiratet war.

Mitgliederlesung - NICHT GANZ LEISE

24.01.2020 - 19:00

Gereimt und ungereimt, Dialekt und nicht, laut und leise, kurz und lang – aber nicht länger als 3 Minuten werden die Lesungen der Vorarlberger Autorinnen und Autoren sein, welche Sie zu hören bekommen: Lustig, schrullig, traurig, frech und sonst noch was.

Abgesagt! Literarischer Salon in der Villa Müller

25.03.2020 - 19:00

Eingeladen sind alle an Literatur interessierten Menschen. Wer Zeit und Lust hat, „Michael Martens, Im Brand der Welten.

img

Kontaktchor lädt zum "Offenen Singen"

07.09.2020 - 19:00

Asylwerbende Menschen und anerkannte Flüchtlinge singen mit sangesfreudigen Leuten vor Ort in Feldkirch. Der Chor wird vom erfahrenen Chorleiter, Kolumnist, Musiker und Autor Ulrich Gabriel geleitet.

Texte aus der Isolation: Christian Mähr präsentiert "Carbon", Lesung

10.06.2020 - 20:15

Anschließend an die Lesung Gespräch mit Christine Hartmann

Das Publikum ist herzlich eingeladen, zuzuhören und mitzudiskutieren. Eine Kooperation von Theater am Saumarkt und Literatur Vorarlberg!

Feldkircher Literaturtage 2020: Revisited: Das Alphabet der Krise - Lydia Haider: Und wie wir hassen!

24.10.2020 - 20:15

Frauen hassen nicht. Sie sind die „Besonnenen“, die „Diplomatischen“, während Männer die Domäne der Hetzrede für sich vereinnahmt haben. Nicht selten mit Frauen als Ziel. Frauen, die sich nicht in ihre Rolle einfügen, die laut, selbstbewusst und unbequem sind.

Covid 19 - Absage! feldkircher lyrikpreis festival 2020: Fest der Lyrik: Präsentation des Feldkircher Lyrikpreis 2020

28.11.2020 - 19:00

In diesem Jahr wird es für das Publikum ganz besonders spannend: Jene LyrikerInnen, welche von der Jury in die enge Auswahl gewählt wurden und in die Anthologie für den Feldkircher Lyrikpreis vorgesehen sind, stellen sich an diesem Abend vor.

Covid 19 - Absage! Manuel Rubey: Goldfisch

13.12.2020 - 19:00

Manuel Rubey ist nicht faul im klassischen Sinne. Er leidet bloß an der modernen Volkskrankheit Prokrastination. Was dies genau bedeutet war ihm bei Abgabe des Textes nicht bekannt, da er es immer aufgeschoben hat den Wikipediaartikel zu Ende zu lesen. Jetzt ist er schon 40.

Seiten