logo

Stephan Schulmeister & Armin Thurnher, Vortrag und Gespräch: Der Weg zur Prosperität

Tangenten - 22. Oktober 2018 - 20:15 Theater am Saumarkt

Seit 45 Jahren nehmen Arbeitslosigkeit, prekäre Beschäftigung und Armut zu. Der Sozialstaat wurde geschwächt, Millionen Menschen in Europa leiden Not. Immer mehr erhoffen sich soziale Wärme in der nationalen Volksgemeinschaft. Was hat die herrschende Wirtschaftstheorie damit zu tun? Weshalb... weiterlesen

Dante Alighieri Vorarlberg präsentiert: "La Cappella degli Scrovegni", Vortrag von Prof. Giuliano Pisani, Padua

23. Oktober 2018 - 19:00 Theater am Saumarkt

Die Cappella degli Scrovegni ist eine Kapelle in Padua (Venetien). Berühmt durch die Freskengemälde von Giotto di Bondone und Skulpturen von Giovanni Pisano. La cappella degli Scrovegni è un luogo di culto cattolico che si trova nel centro storico di Padova. Famoso per gli affreschi di Giotto di... weiterlesen

Saumarkt Spielwiese präsentiert: Paul Plut / Lieder vom Tanzen und Sterben

Konzerte, Spielwiese - 25. Oktober 2018 - 20:15 Theater am Saumarkt

Paul Plut eröffnet seine Solokarriere – mit Liedern vom Ende. Auf seinem Album-Debüt präsentiert der Steirer düsteren Dialekt-Gospel zwischen Fliegen und Fallen, Stillstand und Ekstase, Tanz und Tod. „Ein Meisterwerk für alle Ewigkeit.” Dominik Oswald, The Gap „Ein... weiterlesen

Theater Minimus Maximus: Ali und der Vegi-Wolf – Eine Ziegengeschichte

Kinder - 27. Oktober 2018 - 15:00 Theater am Saumarkt

Für Kinder ab 5 Jahren Ali ist eine Milchziege, die das erste Mal mit auf die Alpe darf. Die alten Ziegen sind über die Neue gar nicht entzückt und so muss sie sich zu Energy, einer Ziege, die keine Milch gibt, stellen. Beim Grasen auf der Wiese entdeckt Ali einen Steinbock auf der Bergspitze.... weiterlesen

Anita Albus & Josef H. Reichholf: Wege der Natur-und Kunstbetrachtung

Lesung, Vortrag und Gespräch

Tangenten - 27. Oktober 2018 - 20:15

Moderation: Brigitte Labs-Ehlert, Literaturwissenschaftlerin und Kuratorin. Anita Albus lebt in einem Schloss, malt Blumen, Insekten und Vögel und fühlt sich früheren Jahrhunderten näher als dem Heute. Die Miniaturistin und Privatgelehrte Anita Albus ist ein Solitär. Hartnäckig verweigert sie... weiterlesen

Nadine Kegele und Verena Roßbacher lesen aus ihren aktuellen Romanen

Literatur - 31. Oktober 2018 - 20:15 Theater am Saumarkt

Zwei junge, renommierte und aufregende Autorinnen, beide aus Vorarlberg stammend, präsentieren ihre aktuellen Romane im Saumarkt und sprechen über ihre literarische Arbeit. Nadine Kegele, geboren 1980 in Bludenz/Vorarlberg, lebt seit 1998 in Wien. 1995-1998 Bürolehre, 2002-2004... weiterlesen

KONTAKTCHOR lädt ein zum "Offenen Singen" im November

Konzerte - 5. November 2018 - 19:00 Theater am Saumarkt

Asylwerbende Menschen und anerkannte Flüchtlinge singen mit sangesfreudigen Leuten vor Ort in Feldkirch. Der Chor wird vom erfahrenen Chorleiter, Kolumnist, Musiker und Autor Ulrich Gabriel geleitet. Alle zwei Monate besteht im Theater am Saumarkt die Möglichkeit für ein interessiertes Publikum,... weiterlesen

feldkircher lyrikpreisfestival 2018: Mit Sherlock Holmes zum Zauberberg - Literarische Spurensuche mit Philipp Schöbi

Literatur - 9. November 2018 - 16:00 Theater am Saumarkt

16.00 Uhr, Treffpunkt Bahnhof Feldkirch Feldkirch ist eine Literaturstadt. Viele bedeutende Literaten haben hier gewohnt, gewirkt und ihre Spuren hinterlassen. Die Montfortstadt wurde auch mehrfach zum Schauplatz der Weltliteratur. Als im Herbst 1875 ein junger schottischer Schüler in die... weiterlesen

feldkircher lyrikpreisfestival 2018: Präsentation PreisträgerInnen Jugendwettbewerb "Absolutely: Ode an Feldkirch"

Literatur - 9. November 2018 - 19:00 Theater am Saumarkt

Aus Anlass von FK 800 stand der diesjährige Jugendwettbewerb im Rahmen des "Feldkircher Lyrikpreis 2018" im Zeichen des bedeutenden Stadtjubiläums: Gewünscht war eine "Ode an Feldkirch", die all die "Vorzüge" lobt, die an Feldkirch entdeckt werden können:... weiterlesen

feldkircher lyrikpreisfestival 2018: Heike Fiedler: poe.me

Literatur - 9. November 2018 - 19:45

Heike Fiedler bewegt sich zwischen Sprachen und Wortfragmenten, sie trägt den Text über Bild und Ton in den Raum. Stimme, Körper, poème ou bohème: ihre Performances sind Konstellationen aus polyphonen Transformationen. Der Untertitel ihres Gedichtbandes « langue de... weiterlesen