Samstag, 18. April 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Angela Mair ist klassische Gitarristin und Liedermacherin – eine seltene und spannende Kombination. Unter dem Motto „Licht und Schatten“, dem Titel ihres dritten, kürzlich erschienenen Albums, gestaltet sie einen Konzertabend mit ihren Kompositionen.

Samstag, 25. April 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Thomas Felder, Inbegriff des schwäbischen Dichtersängers, steht seit 50 Jahren auf der Bühne. Konrad Bönig noch nicht ganz so lange. Die beiden sind seit langem Freunde.

Mittwoch, 29. April 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

"Hola und Hallo. Dürfen wir etwas Ungewöhnliches wagen? Nämlich: Es soll in einem Wechselspiel von Musik, Tanz und Illustration Neues entstehen. Alle drei sind Kunstformen die ohne Worte auskommen. Warum also nicht kombinieren und ein Hör/Seherlebnis der besonderen Art zaubern?

img

Montag, 4. Mai 2020 - 19:00 Theater am Saumarkt

Asylwerbende Menschen und anerkannte Flüchtlinge singen mit sangesfreudigen Leuten vor Ort in Feldkirch. Der Chor wird vom erfahrenen Chorleiter, Kolumnist, Musiker und Autor Ulrich Gabriel geleitet.

Samstag, 9. Mai 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Die vier Musiker unterschiedlichster Herkunft und musikalischen Backgrounds; Juan Carlos Diaz, Goran Kovacevic, Raphael Brunner und Peter Lenzin, spannen in ihrem gemeinsamen Projekt „No Limits“ einen grossen Bogen zwischen verschiedenen Genres und Epochen!

Samstag, 13. Juni 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Alexander Swete, Gitarre; Aris Kapagiannidis, Violine; Laurenz Vanorek, Violoncello; Eduardo García, Bandoneon; Francisco Obieta, Kontrabass und künstlerische Leitung.

Sonntag, 27. September 2020 - 17:00 Theater am Saumarkt

Die Eheerprobten: Yasmin Ritter, Renate Bauer, Konrad Bönig und Martin Sommerlechner. Frei nach dem Zitat von Eduard Mörike plaudern wir mit weiser Ironie und lebhaftem Humor über die Ehe, das Beste über “Sie und Ihn” und über ewige Liebe.

Freitag, 2. Oktober 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Angela Mair ist klassische Gitarristin und Liedermacherin – eine seltene und spannende Kombination. Unter dem Motto „Licht und Schatten“, dem Titel ihres dritten, kürzlich erschienenen Albums, gestaltet sie einen Konzertabend mit ihren Kompositionen.