img

Donnerstag, 31. Oktober 2019 - 20:15 Theater am Saumarkt

Wien, 1899: Drei mutige Frauen gründen eine Zeitungsredaktion in Wien-Mariahilf und werden mit ihrer Zeitschrift „Dokumente der Frauen“ zu Wegbereiterinnen des Frauenwahlrechts und des Feminismus in Österreich.

Samstag, 2. November 2019 - 20:15 Theater am Saumarkt

5 Jahre nach der Premiere seines letzten Solo-Programms "TASTA-TOUR" und 2 Jahre nach seinem "BEST OF" präsentiert MARKUS LINDER in seiner künstlerischen Heimat, dem Theater am Saumarkt in Feldkirch, sein neues Programm "O SOLO MIO".
 

Sonntag, 3. November 2019 - 17:00 Theater am Saumarkt

5 Jahre nach der Premiere seines letzten Solo-Programms "TASTA-TOUR" und 2 Jahre nach seinem "BEST OF" präsentiert MARKUS LINDER in seiner künstlerischen Heimat, dem Theater am Saumarkt in Feldkirch, sein neues Programm "O SOLO MIO".
 

Freitag, 8. November 2019 - 20:15 Theater am Saumarkt

Aida Loos hat mit dem Rauchen aufgehört. Das Schwierigste am Nichtrauchen ist ihr Leben, und als ob das nicht schlimm genug wäre, dauert es jetzt auch noch zehn Jahre länger. Im Schnitt. Im Schnitt hat aber auch jeder Mensch auf dieser Welt einen Hoden, was so nicht stimmt.

Samstag, 9. November 2019 - 15:00 Theater am Saumarkt

Das klassische Kasperltheater für Kinder ab 3 Jahren!

Sonntag, 10. November 2019 - 10:30 Theater am Saumarkt

(1912-1995) zum 25. Todestag der beiden populären Montafoner Mundartdichter aus Schruns in Wort und Musik (Bruno Wiederin).

Dienstag, 12. November 2019 - 19:00 Theater am Saumarkt

Eingeladen sind alle an Literatur interessierten Menschen.

Mittwoch, 13. November 2019 - 20:15 Theater am Saumarkt

Seit Juni 2018 regieren mit Matteo Salvinis „Lega“ und Beppe Grillos „Movimento 5 Stelle“ eine klassisch rechtsradikale, nationalistische Partei und eine ebenso radikale Antisystem-Bewegung. Nun ist eine Debatte über die politische Natur dieser Kräfte entbrannt.

img

Donnerstag, 14. November 2019 - 15:00 Theater am Saumarkt

Chicago in den 1930ern: Lady Bellingham wird erpresst. Ihre Enkelin, Alice Sutherland engagiert ausgerechnet John Stanky, einen zweitklassigen Privatdetektiv, der unter der Wirtschaftskrise leidet und alles andere als erfolgreich ist. Sie verwechselt ihn mit einem Star seines Fachs.

img

Freitag, 15. November 2019 - 19:30 Theater am Saumarkt

Chicago in den 1930ern: Lady Bellingham wird erpresst. Ihre Enkelin, Alice Sutherland engagiert ausgerechnet John Stanky, einen zweitklassigen Privatdetektiv, der unter der Wirtschaftskrise leidet und alles andere als erfolgreich ist. Sie verwechselt ihn mit einem Star seines Fachs.

Seiten