img

Montag, 7. September 2020 - 19:00 Theater am Saumarkt

Asylwerbende Menschen und anerkannte Flüchtlinge singen mit sangesfreudigen Leuten vor Ort in Feldkirch. Der Chor wird vom erfahrenen Chorleiter, Kolumnist, Musiker und Autor Ulrich Gabriel geleitet.

Dienstag, 22. September 2020 - 19:00 Theater am Saumarkt

Donnerstag, 24. September 2020 - 19:00 Theater am Saumarkt

LändleSlam führt ein neues Poetry Slam Konzept mit jugendlichen Poetinnen und Poeten ein. Im Vorfeld dazu wird ein Workshop ausgeschrieben (bei Interesse bitte bei laendleslam.at melden).

Samstag, 26. September 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Laut Wörterbuch ist ein Hoppala ein kleiner Ausrutscher. „Hoppala, war das Ihr Zecherl unter meinem Koffer, gnä Frau?!” in der wiener U-Bahn. Oder: „Hoppala, sorry wir haben uns doch geirrt wegen der irakischen Atomwaffen! Oops we did it again!” im amerikanischen Senat.

Sonntag, 27. September 2020 - 17:00 Theater am Saumarkt

Die Eheerprobten: Yasmin Ritter, Renate Bauer, Konrad Bönig und Martin Sommerlechner. Frei nach dem Zitat von Eduard Mörike plaudern wir mit weiser Ironie und lebhaftem Humor über die Ehe, das Beste über “Sie und Ihn” und über ewige Liebe.

Freitag, 2. Oktober 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Angela Mair ist klassische Gitarristin und Liedermacherin – eine seltene und spannende Kombination. Unter dem Motto „Licht und Schatten“, dem Titel ihres dritten, kürzlich erschienenen Albums, gestaltet sie einen Konzertabend mit ihren Kompositionen.

Dienstag, 13. Oktober 2020 - 19:00 Theater am Saumarkt

Donnerstag, 15. Oktober 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

AutorInnen aus ganz Österreich präsentieren im Saumarkt ihre aktuellen literarischen Arbeiten.

img

Montag, 2. November 2020 - 19:00 Theater am Saumarkt

Asylwerbende Menschen und anerkannte Flüchtlinge singen mit sangesfreudigen Leuten vor Ort in Feldkirch. Der Chor wird vom erfahrenen Chorleiter, Kolumnist, Musiker und Autor Ulrich Gabriel geleitet.

Donnerstag, 12. November 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Was macht das schwache Geschlecht so stark und wo schwächelt das starke? Ist der Mann tatsächlich die Krone der Schöpfung und wie kommt er darauf? Ist Gendern die Lösung für alle zwischengeschlechtlichen Probleme?

Seiten