Freitag, 17. September 2021 - 10:00 Theater am Saumarkt

„Klänge sind wie Steine, die man sich zurecht meißeln muss – ein Weg in die Ungewissheit, denn der Klang in seiner Modulation ist immer präsent. Technische Möglichkeiten und musikalische Vorstellung fordern zur Interaktion mit dem soeben Erkannten auf und treiben den Schaffensprozess voran.

Freitag, 17. September 2021 - 19:00 Theater am Saumarkt

Thomas Gorbach hat mit Schüler*innen an einem ganz besonderen Klangprojekt. Gemeinsam präsentieren sie das musikalische Ergebnis im Rahmen des Festivals.

 

Freitag, 17. September 2021 - 20:15 Theater am Saumarkt

„Thomas Gorbach schafft durch die Möglichkeiten der Klangprojektion mit seinem selbst entwickelten AKUSMONIUM, einer Art Lautsprecherorchester, völlig neue Klangskulpturen. Dieses räumlich-akustische Sound-Erlebnis sollte man sich keinesfalls entgehen lassen….!“ Wolfgang W. Lindner, Kurator

Samstag, 18. September 2021 - 19:30 Theater am Saumarkt

„Durch die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten zeitgemäßer-musikalischer Klänge drückt Gerda Poppa in ihrer Musik einen sehr persönlichen Stil aus. Im Nachspüren innerer Klänge und Rhythmen lebt sie eine musikalische Vielfältigkeit aus. Als Organistin, umfasst ihr Schaffensbereich u.a.

Freitag, 24. September 2021 - 19:30 Theater am Saumarkt

Ein Brainfisch ist nicht ein in sich zurück gezogener Kopfdenker, sondern lässt die kreativen Fische in seinem bunten Gehirn schwimmen. Welche Fische schwimmen im Brainfischteich?

Samstag, 25. September 2021 - 15:00 Theater am Saumarkt

Das klassische Kasperltheater für Kinder ab 3 Jahren! 

Samstag, 25. September 2021 - 19:30 Theater am Saumarkt

Die Musik des Vibraphonisten und Komponisten David Soyza steckt voller Geheimnisse und kraftvoller Bilder. Zusammen mit seinen hochgeschätzten Kollegen präsentiert er sein Debütalbum „Taking the Lead“.

Freitag, 1. Oktober 2021 - 19:30 Theater am Saumarkt

Kann eine 350 Jahre alte Barock Fuge aus dem heutigen Leben gegriffen klingen und moderne, zeitgenössische Improvisation nach etwas immer schon da-Gewesenem, Ursprünglichem?

Samstag, 2. Oktober 2021 - 18:00 Theater am Saumarkt

ZWEI KÖRPER
RÜCKEN AN RÜCKEN
ERGEBEN AUCH
EINEN SPALT

Tuschezeichnungen/ Installative Wandzeichnungen

"Endlich ist mein Leib für mich so wenig nur ein Fragment des Raumes, daß überhaupt kein Raum für mich wäre, hätte ich keinen Leib." (Maurice Merleau Ponty)

Sonntag, 3. Oktober 2021 - 10:30 Theater am Saumarkt

Porträt des legendären Dichters

Seiten