Schallwende-Porträtkonzerte 2021: Gerda Poppa und Christoph Cech

18.09.2021 - 19:30

„Durch die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten zeitgemäßer-musikalischer Klänge drückt Gerda Poppa in ihrer Musik einen sehr persönlichen Stil aus. Im Nachspüren innerer Klänge und Rhythmen lebt sie eine musikalische Vielfältigkeit aus. Als Organistin, umfasst ihr Schaffensbereich u.a.

Ihrer Zeit voraus. Franz Michel Felder, seine Nanni und Kaspar Moosbrugger - Ein Film von Tone Bechter

05.03.2020 - 20:15

Dieser Film soll eine andere Seite von Felders bekannten Werdegang hervorheben. Er, ein weitsichtiger Bauer im 19. Jahrhundert, beobachtete sehr genau die soziale Geschehnisse im Dorf und weit über die Grenzen hinaus, - las Bücher, - verlor sich in Träumereien und schrieb seine Gedanken nieder.

Markus Linder: O Solo mio

02.11.2019 - 20:15

5 Jahre nach der Premiere seines letzten Solo-Programms "TASTA-TOUR" und 2 Jahre nach seinem "BEST OF" präsentiert MARKUS LINDER in seiner künstlerischen Heimat, dem Theater am Saumarkt in Feldkirch, sein neues Programm "O SOLO MIO".
 

Verschoben auf Sa. 26. Sept. 2020! Nadja Maleh, Hoppala!

08.05.2020 - 20:15

Laut Wörterbuch ist ein Hoppala ein kleiner Ausrutscher. „Hoppala, war das Ihr Zecherl unter meinem Koffer, gnä Frau?!” in der wiener U-Bahn. Oder: „Hoppala, sorry wir haben uns doch geirrt wegen der irakischen Atomwaffen! Oops we did it again!” im amerikanischen Senat.

Gabi Fleisch: Christkind-la 2021

18.12.2021 - 19:30

Wenn Gabi Fleisch den perfekten Baum kauft, den Weihnachtsbeleuchtungs-Wahnsinn aufs Korn nimmt, Männer im Kekse backen unterrichtet, …wenn sie über ihre Hl.

Abgesagt! theatermobil: Ich werde nicht hassen.

21.03.2020 - 20:15

Für die Bühne bearbeitet von Silvia Armbruster und Ernst Konarek, Österreichische Erstaufführung!

img

Philipp Schöbi, Vortrag und Lesung: Jón Svensson, Schöpfer der berühmten „Nonni-Romane“

16.10.2019 - 20:15

Von 1914 bis 1919 unterrichtete der aus Island stammende Jesuiten-Pater Jón Svensson an der Stella Matutina in Feldkirch. In seinen wunderbaren Nonni-Romanen verarbeitete er seine Kindheitserinnerungen und erlangte damit literarischen Weltruhm.

Abgesagt! Michael Martens, Im Brand der Welten, Lesung und Gespräch

05.04.2020 - 10:30

"Ich betrachte Ivo Andric als meinen Vorläufer, denn er war so mutig, uns zu zeigen, dass wir alle aus dem gleichen Stoff sind." (Orhan Pamuk) - die erste Biografie des Nobelpreisträgers

Texte aus der Isolation: Corona Blogs - Hans Platzgumers Lockdown Logbuch und Willibald Feinigs Texte aus der Zeit

26.06.2020 - 20:15

Anschließend an die Lesung Gespräch mit Marie-Rose Rodewald-Cerha

Das Publikum ist herzlich eingeladen, zuzuhören und mitzudiskutieren. Eine Kooperation von Theater am Saumarkt und Literatur Vorarlberg!

Seiten