Saumarkt Neujahrsjazzfestival 2022: OWLS: Wendolin’s Monocle

07.01.2022 - 19:30

Inmitten von Mikro- und Makrokosmos als Welt des winzig Kleinen und riesig Großen liegt der von uns unmittelbar wahrnehmbare Bereich des Mesokosmos. Er entscheidet über unseren Blickwinkel auf die Dinge. Doch stellen wir uns vor wir könnten diesen überwinden, in die uns umgebenden Räume treten.

Gunkl

Gunkl: „Zwischen Ist und Soll – Menschsein halt“

17.01.2019 - 20:15

Auch interessant: Wir glauben, dass wir Menschen einander verstehen. Mhm. Und wenn man sagt: „Das Unsichtbare bleibt dem Auge meist verborgen“, nicken die allermeisten gleich einmal in verzückter Betulichkeit so, als hätte man da etwas sehr Kluges gesagt.

Abgesagt ! Elli Bauer: Stoffsackerlspruch

27.03.2020 - 20:15

„Wir wurden geboren in den 1990er Jahren, da könn ma echt nix dafür.

Blözinger mit neuem Programm: Zeit

12.03.2022 - 19:30

Die Zeit zwischen Wiederaufbau und Maskenpflicht ist mit einem Wimpernschlag vergangen. Aus Schilling wurde Euro und aus Verliebten wurden von den Umständen Getrennte. Die Zeit verschlingt alle bis auf die Träumer und die Verrückten. Zeit ist relativ, Zeit ist komisch und manchmal grausam.

taff-theaterproduktion: Das Original

17.04.2021 - 18:00

Ein Gemälde im Mittelpunkt eines ebenso irrwitzigen wie tiefsinnigen Streitgesprächs. Ein wild gekleckstes Farbfurioso. Abstrakter Expressionismus nach der Machart Jackson Pollocks. Eine Fälschung? Oder vielleicht doch echt?

img

feldkircher lyrikpreis festival 2019: Mieze Medusa: Spoken Word Programm

30.11.2019 - 19:30

Mieze Medusa ist Pionierin der österreichischen Spoken Word und Poetry Slam Szene. Der Schwerpunkt auf Vortragspoesie ist eine Facette der künstlerischen Tätigkeit, zudem hat sich Mieze Medusa seit Beginn immer auch auf Prosa in ihren Lang- und Kurzformen konzentriert.

Jo mai! - Astrid Marte und Eva Maria Dörn

16.05.2021 - 10:30

Astrid Marte und Eva Maria Dörn sind bekannte Vorarlberger Autorinnen, die ihre Literatur in Mundart verfassen. Die zwei Walgauerinnen lassen sich von Sprachenvielfalt(ern) umschwirren, nicht verwirren.

img

Covid 19 - Absage! feldkircher lyrikpreis festival 2020: Grand Slam

27.11.2020 - 19:00

Übers Jahr hinweg sammeln Poetinnen und Poeten bei den Bühnen „Jam on Poetry“ (Dornbirn), „Rauchzeichen“ (Feldkirch) und „Slam im Tal“ (Hirschegg) Punkte. Sie messen sich an Aktivität und Erfolg wonach sich ergibt, wer eingeladen wird, um an diesem Abend gegen den Titelverteidiger anzutreten.

In-Memoriam-Lesung für die verstorbenen Mitglieder von Literatur Vorarlberg

02.03.2022 - 19:30

Mitglieder lesen Texte von verstorbenen Kolleg*innen.

Seiten