Schallwende-Porträtkonzerte 2021: Gerda Poppa und Christoph Cech

18.09.2021 - 19:30

„Durch die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten zeitgemäßer-musikalischer Klänge drückt Gerda Poppa in ihrer Musik einen sehr persönlichen Stil aus. Im Nachspüren innerer Klänge und Rhythmen lebt sie eine musikalische Vielfältigkeit aus. Als Organistin, umfasst ihr Schaffensbereich u.a.

img

The True Cost / Der Preis der Mode

06.07.2019 - 10:00

The True Cost / Der Preis der Mode USA 2015, 92 Min., dF oder OmU
Regie: Andrew Morgan

"Der Preis der Mode" zeigt die erschütternde Wahrheit, wer die Kosten für unsere Kleidung bezahlt.

Im Anschluss zum Film gibt es ein Gespräch zum Thema.

Freier Eintritt

Saumarkt Neujahrsjazzfestival 2022: Philadelphy Trio mit Martin Eberle: Retrograde

06.01.2022 - 19:30

Seit Jahr(zehnt)en sucht sich die überbordende musikalische Kreativität des Martin Philadelphy neue Ausdrucksformen.

Gunkl

Gunkl: „Zwischen Ist und Soll – Menschsein halt“

17.01.2019 - 20:15

Auch interessant: Wir glauben, dass wir Menschen einander verstehen. Mhm. Und wenn man sagt: „Das Unsichtbare bleibt dem Auge meist verborgen“, nicken die allermeisten gleich einmal in verzückter Betulichkeit so, als hätte man da etwas sehr Kluges gesagt.

Abgesagt ! Elli Bauer: Stoffsackerlspruch

27.03.2020 - 20:15

„Wir wurden geboren in den 1990er Jahren, da könn ma echt nix dafür.

Blözinger mit neuem Programm: Zeit

12.03.2022 - 19:30

Die Zeit zwischen Wiederaufbau und Maskenpflicht ist mit einem Wimpernschlag vergangen. Aus Schilling wurde Euro und aus Verliebten wurden von den Umständen Getrennte. Die Zeit verschlingt alle bis auf die Träumer und die Verrückten. Zeit ist relativ, Zeit ist komisch und manchmal grausam.

taff-theaterproduktion: Das Original

17.04.2021 - 18:00

Ein Gemälde im Mittelpunkt eines ebenso irrwitzigen wie tiefsinnigen Streitgesprächs. Ein wild gekleckstes Farbfurioso. Abstrakter Expressionismus nach der Machart Jackson Pollocks. Eine Fälschung? Oder vielleicht doch echt?

img

feldkircher lyrikpreis festival 2019: Absolutely: „Elfchen“ - „früher oder später“ - Lyrikwettbewerb für junge Leute

30.11.2019 - 18:30

Der diesjährige Lyrikwettbewerb für junge Leute ist einer besonderen Form des Kurzgedichts, dem „Elfchen“, zum Thema Zeit bzw. „früher oder später“ gewidmet. Ein „Elfchen“ ist aus elf Wörtern in fünf Versen zusammensetzt.

NEUE TEXTE - mit Christoph W. Bauer, Carolin Callies, Claudia Endrich, Annabella Gmeiner, Sabine Grohs und Udo Kawasser

15.10.2020 - 20:15

AutorInnen aus ganz Österreich präsentieren im Saumarkt ihre aktuellen literarischen Arbeiten.

Seiten