Sonntag, 6. Februar 2022 - 10:30 Theater am Saumarkt

Aphra Behn – eine Feministin avant la lettre – ist die erste bekannte freie Schriftstellerin Englands und „Erfinderin“ des realistischen Romans, wie wir ihn kennen. Virginia Woolf und Vita Sackville-West machten zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf Aphra Behn aufmerksam.

Mittwoch, 2. März 2022 - 19:30 Theater am Saumarkt

Mitglieder lesen Texte von verstorbenen Kolleg*innen.

Freitag, 4. März 2022 - 19:30 Theater am Saumarkt

Wir schreiben das Jahr 1938.

Montag, 21. März 2022 - 19:30 Theater am Saumarkt

Die UNESCO feiert jährlich am 21. März den Welttag der Poesie. Der Tag wurde während der dreißigsten Generalkonferenz der UNESCO im Jahr 1999 beschlossen und erinnert an die universelle Bedeutung der Poesie, die für die sprachliche Vielfalt und kulturelle Identität von besonderem Wert ist.

Mittwoch, 23. März 2022 - 19:30 Theater am Saumarkt

101 Mikromärchen, Legenden, Fabeln und Betrachtungen der Zeit.

Mittwoch, 6. April 2022 - 19:30 Theater am Saumarkt

Christian Futscher liest aus seinem neuen Roman: Statt einer Mütze trug ich eine Wolke

Mittwoch, 27. April 2022 - 19:30 Theater am Saumarkt

"In seinem preisgekrönten Roman spricht Fiston Mwanza Mujila vor allem die Themen innerafrikanische Migration, Raubbau der Bodenschätze durch Afrikaner und dessen Folgen sowie die ständige Verschlechterung der Lebensbedingungen offen an.

Sonntag, 29. Mai 2022 - 10:30 Theater am Saumarkt

Alfonsina Storni (1892–1938) ging mutig ihren Weg, als «moderne Frau», berufstätige Mutter, die nie verheiratet war, Journalistin, Künstlerin und öffentliche Intellektuelle in Buenos Aires. Ein Honigschlecken war das nicht, wie man an ihrem Kommentar zur Gendergerechtigkeit sieht.

Donnerstag, 29. September 2022 - 19:00 Theater am Saumarkt

LändleSlam präsentiert Vorarlbergs wortstarke Jugend gemeinsam mit internationalen Talenten beim literarischen Wettstreiten. Die Jury ist das Publikum und dieses entscheidet über den Sieg. Moderation: Ines Strohmaier & Samuel Basil Rhomberg