Donnerstag, 23. Mai 2024 - 19:30 Theater am Saumarkt

Die solidarische Gesellschaft – eine Utopie?

Mit Natascha Strobl „Solidarität“, Toxische Pommes mit „Ein schönes Ausländerkind“ und Luca Mael Milsch „Sieben Sekunden Luft“ (Lesungen und moderierte Diskussion)
Moderation: Simon Burtscher

Freitag, 24. Mai 2024 - 19:30 Theater am Saumarkt

Eins vor zwölf: Sind wir noch zu retten?

Mit Katharina Rogenhofer „Ändert sich nichts, ändert sich alles“ und Laura Freudenthaler mit „Arson“ (Lesungen und moderierte Diskussion)
Moderation: Marina Hagen-Canaval

Samstag, 25. Mai 2024 - 19:30 Theater am Saumarkt

Zwischen Hoffnung und Verzweiflung – wie können wir Solidarität sichern?

Samstag, 1. Juni 2024 - 15:00 Theater am Saumarkt

Das klassische Kasperltheater für Kinder ab 3 Jahren! 

Montag, 3. Juni 2024 - 19:00 Theater am Saumarkt

Mit Vivienne Causemann (Vorarlberger Landestheater ) und Kathrin Stainer-Hämmerle (Politikwissenschaft)

Mittwoch, 5. Juni 2024 - 10:00 Theater am Saumarkt

Präsentation eines gemeinsam erarbeiteten Musikprojektes nach einer Idee von Elisabeth Walch-Wachter.

Eintritt frei!
Voranmeldung bitte unter musikbautbruecken@hotmail.com

Samstag, 8. Juni 2024 - 19:30 Theater am Saumarkt

Willibald Feinig wuchs in Feldkirchen in Kärnten und Graz auf, studierte in Wien und Salzburg Germanistik, Romanistik und Theologie, war von 1975 bis 1979 Benediktiner und bis 2011 Gymnasiallehrer. Verheiratet, Vater, Großvater, lebt in Altach.

Dienstag, 11. Juni 2024 - 19:00 Theater am Saumarkt

Die Società Dante Alighieri ist als Kulturverein seit 1990 in Vorarlberg tätig. Er sieht seine Aufgabe in der Pflege und Verbreitung der italienischen Sprache und Kultur. So werden einmal im Monat im Theater am Saumarkt Musik, Literatur, Film, Vorträge usw.

Sonntag, 16. Juni 2024 - 10:30 Theater am Saumarkt

Mit
Renate Huber Kultur- und Zukunftserforscherin, Lerngestalterin, Organisationsentwicklerin, Coach, Autorin, Obfrau von „Vielfalt gelingt - Verein zur Förderung von generationenverbindendem Lernen", Bregenz

Samstag, 22. Juni 2024 - 17:00 Theater am Saumarkt

Bürgermeisterin Neidmaus hat sich von Ingenieur Luigi Drehknopf eine Maschine bauen lassen, denn Minutenmampfer MM23, der Hilfesuchenden Unterstützung anbieten soll. Tatsächlich aber wollen Neidmaus, Luigi und die Ärztin Dr. Quecksilber den Menschen gar nicht helfen.

Seiten