Die perfekte Liste - Eine "perfekte" theatrale Intervention

Die Schauspielerin Vivienne Causemann vom Vorarlberger Landestheater startet das Experiment als "Bürgermeisterin" der Gemeinde Quell, die neue Pfade in der Gemeindepolitik beschreiten möchte und auf der Suche nach einer diverser besetzten Wahlliste

Interview Klaus Amann über Christine Lavant: "Künstlerisches Genie ist und bleibt ein Rätsel. Sie ist eines."

Herr Amann, Sie sind ein sehr renommierter Literaturwissenschaftler und langjähriger Leiter des Robert-Musil-Instituts und des Kärntner Literaturarchivs. Sie haben sich auch sehr verdient gemacht als Herausgeber von Christine Lavants Literatur.

Heldinnen - ein Kulturprojekt von Schüler:innen der BAFEB mit Jenny Dietrich

Im Workshop "Held*innen", geführt von der Kinderbuchautorin Jenny Dietrich, erschaffen Schülerinnen der Vorarlberger Mittelschule Institut St. Josef in Feldkirch ihre eigenen Heldinnen.

Marie-Rose Rodewald-Cerha, Kuratorin Feldkircher Literaturtage, im Interview auf Radio Proton

25.04.2023 - 11:45

Das ausführliche Interview mit Literaturvermittlerin und Kuratorin der Feldkircher Literaturtage 2023 zum Thema Klassismus, Marie-Rose Rodewald-Cerha, ist hier nachzuhören: https://de.cba.fro.at/618826

Willkommen auf meinem Weg … RAP-Song der AZV Lehrlinge Rankweil

RAP-Song der AZV Lehrlinge mit Johannes Pümpel alias Jherip und Semih Morel.
Credit: Beat produced by: veysigz 

Kunst Taschen - Kunstprojekt von Christine Lederer

12.12.2022 - 17:00

Der Saumarkt begeht 2022 stolz das 50 Jahre Jubiläum des Kulturkreis Feldkirch, dem Betreiberverein des Theaters am Saumarkt. Mit Festveranstaltungen und Jubiläumsprojekten wurde die autonome Kulturarbeit schon das ganze Jahr gebührend gefeiert.

Culture Boosters - Poetry Slam Workshop

Ivica Mijajlovic von LändleSlam und Hani Who, Stand-Up Comedian, Slammer und Musiker aus München, haben mit den Lehrlingen des AZV am 15.

Culture Boosters - Lehrlinge beraten und bespielen den Saumarkt

AZV Ausbildungszentrum Vorarlberg & Theater am Saumarkt „Einen positiven Einfluss auf den Kulturbesuch haben ein weibliches Geschlecht, ein formal hoch gebildetes Elternhaus, frühe Besuche von Theatern und Konzerten mit den Eltern und der Schule, eigene künstlerische Aktivitä

witr tua - Künstlerische Interventionen im Kontext der Nachhaltigkeitsforschung

50 Jahre Kulturkreis Feldkirch - Nachhaltigkeit in der Kulturarbeit

„Annen über alles“ - Publikation

Der 500 Jahre alte Annenaltar im Feldkircher Dom gehört zum wertvollsten Kulturerbe Vorarlbergs. Namenspatronin Anna ist die Großmutter von Jesus. Laut ihrer Geschichte möchte sie gerne mit ihrem Mann Joachim eine Familie gründen, das klappt leider nicht auf Anhieb.