Theater Minimus Maximus: Kasperltheater Im November

09.11.2019 - 15:00

Das klassische Kasperltheater für Kinder ab 3 Jahren!

Markus Linder: O Solo mio

28.11.2019 - 20:15

5 Jahre nach der Premiere seines letzten Solo-Programms "TASTA-TOUR" und 2 Jahre nach seinem "BEST OF" präsentiert MARKUS LINDER in seiner künstlerischen Heimat, dem Theater am Saumarkt in Feldkirch, sein neues Programm "O SOLO MIO".
 

Feinripp Ensemble: Die Bibel (On Tour)

21.02.2020 - 20:15

Drei Schauspieler in Unterhosen (!) widmen sich den größten Büchern der Menschheit - der Bibel, der Literatur Shakespeares und den Märchen der Gebrüder Grimm. Klingt profan? Ist es aber ganz und gar nicht.

GundBerg – Figurentheater: Wind

07.03.2020 - 15:00

Ein flatterhaftes Windspiel, das nur so um die Ohren pfeift und völlig aus der Luft gegriffen ist! Eine episodenhafte und sehr poetische Erzählung von Bewegung und Entschleunigung. Idee, Spiel, Regie: Natascha Gundacker & Joachim Berger

Abgesagt! Theater Zitadelle: Frau Meier, die Amsel

04.04.2020 - 15:00

Frau Meier macht sich Sorgen, große und kleine. Herr Meier meint, sie solle die Sorgen auf ein Blatt schreiben und diese an einen Baum hängen. Im Herbst fallen sie vielleicht runter und dann sind sie hin und weg, meint Herr Meier.

Verschoben auf 2.10.! Angela Mair – Licht und Schatten

18.04.2020 - 20:15

Angela Mair ist klassische Gitarristin und Liedermacherin – eine seltene und spannende Kombination. Unter dem Motto „Licht und Schatten“, dem Titel ihres dritten, kürzlich erschienenen Albums, gestaltet sie einen Konzertabend mit ihren Kompositionen.

LUAGA&LOSNA Theaterfestival für ein junges Publikum, Symposion Theater&Bild&Ton

01.09.2020 - 17:00

Das wunderbare Theaterfestival für junges Publikum findet von 1. bis 5. September 2020 im Theater am Saumarkt und dem Pförtnerhaus in Feldkirch statt. Das detaillierte Pgromm finden Sie hier: https://www.luagalosna.at/

Figurentheater Blauer Mond präsentiert: Der kleine Flontsch

20.03.2021 - 15:00

„Flontsch“ wird er genannt, der kleine Junge, der anders aussieht. Ihm wird nichts Gutes zugetraut und den Kindern im Dorf ist es nicht erlaubt, mit ihm zu spielen. So sucht sich der Flontsch seine Freunde unter den Tieren. Dabei bemerkt er , dass er mit den Tieren sprechen kann.

feldkircher lyrikpreis festival 2020: Workshop mit Petra Ganglbauer

28.11.2020 - 10:00

In diesem Schreibworkshop wird vermittelt, wie sich eines mit dem anderen verbindet:

Goran Kovacevic & Stefan Baumann: „TWO-gether“

07.12.2020 - 20:15

Goran Kovacevic und Stefan Baumann verbindet ihr breites Spektrum über viele musikalische Genres, ihre Lust zu improvisieren, ihr interdisziplinäres Schaffen in Tanz, Theater, Film und Klangkunst, die Liebe zur Musik und die Virtuosität auf ihren Instrumenten.

Seiten