SeniorInnentheater Feldkirch präsentiert: John Stanky, Privatdetektiv

15.11.2019 - 19:30

Chicago in den 1930ern: Lady Bellingham wird erpresst. Ihre Enkelin, Alice Sutherland engagiert ausgerechnet John Stanky, einen zweitklassigen Privatdetektiv, der unter der Wirtschaftskrise leidet und alles andere als erfolgreich ist. Sie verwechselt ihn mit einem Star seines Fachs.

Abgesagt! Was sagt Anna? - Dramen zum Annenaltar

13.11.2021 - 19:00

Ein Altar zählt zum wertvollsten Kulturerbe Vorarlbergs und wird 500 Jahre alt. Nicht nur die Zeit seiner Entstehung voller Umbrüche und Neuanfänge, sondern auch seine wechselvolle Geschichte sind bemerkenswert, seine künstlerische Qualität herausragend.

img

feldkircher lyrikpreis festival 2019: Absolutely: „Elfchen“ - „früher oder später“ - Lyrikwettbewerb für junge Leute

30.11.2019 - 18:30

Der diesjährige Lyrikwettbewerb für junge Leute ist einer besonderen Form des Kurzgedichts, dem „Elfchen“, zum Thema Zeit bzw. „früher oder später“ gewidmet. Ein „Elfchen“ ist aus elf Wörtern in fünf Versen zusammensetzt.

NEUE TEXTE - mit Christoph W. Bauer, Carolin Callies, Claudia Endrich, Annabella Gmeiner, Sabine Grohs und Udo Kawasser

15.10.2020 - 20:15

AutorInnen aus ganz Österreich präsentieren im Saumarkt ihre aktuellen literarischen Arbeiten.

Feldkircher Literaturtage 2020: Revisited: Das Alphabet der Krise - Lydia Haider: Und wie wir hassen!

24.10.2020 - 20:15

Frauen hassen nicht. Sie sind die „Besonnenen“, die „Diplomatischen“, während Männer die Domäne der Hetzrede für sich vereinnahmt haben. Nicht selten mit Frauen als Ziel. Frauen, die sich nicht in ihre Rolle einfügen, die laut, selbstbewusst und unbequem sind.

Literatur Vorarlberg präsentiert: Neue Texte

15.10.2021 - 19:30

Autor*innen der Region und Mitglieder von Literatur Vorarlberg präsentieren ihre aktuellen Texte im Rahmen dieser Veranstaltung.

Mit Jürgen-Thomas Ernst, Mieze Medusa, Ulrike Ulrich, Werner Rohner und Eva Schmidt.
Moderation: Marie-Rose Rodewald-Cerha

Tobias Schwartz präsentiert: Aphra Behn

06.02.2022 - 10:30

Aphra Behn – eine Feministin avant la lettre – ist die erste bekannte freie Schriftstellerin Englands und „Erfinderin“ des realistischen Romans, wie wir ihn kennen. Virginia Woolf und Vita Sackville-West machten zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf Aphra Behn aufmerksam.

Heilgard Bertel, Lyrikprojekt: Ti apoménei - das, was bleibt

28.09.2022 - 19:30

Die Malerin, Bildhauerin und Kunsttherapeutin Heilgard Bertel fokussiert sich nach vielen Jahren maltherapeutischer Arbeit nun ganz auf ihre eigene künstlerische Tätigkeit.

Friseure für Kinder

Die drei Friseure - Kinderprogramm: Was macht die Kuh?

18.01.2020 - 15:00

Die drei Friseure sind bekanntlich gute Menschen. Darum singen sie jetzt auch für die Kleinen und zwar genau jene Lieder, die sie selbst als Kinder gerne gehört hätten. Was kann da eigentlich schief gehen? … Leider einiges.

Abgesagt! Feldkircher Kinderkino: Das magische Haus

11.03.2020 - 14:30

Belgien, 2013, 82 Minuten
Regie: Jeremy Degruson, Ben Stassen
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
 

Seiten