Ludwig Müller: Unverpackt - Was lange gärt wird endlich Wut

06.11.2021 - 19:30

Ludwig Müllers neues Solo enthält ausschließlich Pointen vom Erzeuger, rundheraus und verpackungsfrei. In seiner - heutzutage selten gewordenen - Sprachgewandtheit macht der polyglotte Österreicher seiner univeralen Erregung Luft.

Die drei Friseure mit neuem Programm: "Working Class Heroes“

08.04.2022 - 19:30

Groß geworden in den Fußgängerzonen der Vorstadt und aufgestiegen in den Olymp des Trash-Kabaretts machten die drei Musiker nie einen Hehl aus ihrer Herkunft aus der Gosse - im Gegenteil: der Klassenstolz war allzeit spürbar!

Martin Weinzerl, Eigento(u)r - Gschiedr wär oft besser xi

18.11.2022 - 19:30

Das Leben schreibt die Geschichten, er erzählt sie. Schon wieder. Eigento(u)r ist das vierte Soloprogramm. Gewohnt „eigen“ à la Weinzerl tourt es durch Xiberg und wer weiß noch wohin. Mit garantierten „AHA-Momenten“ fürs Publikum.

taff-theaterproduktion: Das Original

17.04.2021 - 18:00

Ein Gemälde im Mittelpunkt eines ebenso irrwitzigen wie tiefsinnigen Streitgesprächs. Ein wild gekleckstes Farbfurioso. Abstrakter Expressionismus nach der Machart Jackson Pollocks. Eine Fälschung? Oder vielleicht doch echt?

Bühne West und Theater Zwischentöne präsentieren: Fünf zu drei

23.10.2022 - 17:00

Ein tragikomisches Stück über Schuld, Verantwortung und Verstrickung von Annette Raschner

img

feldkircher lyrikpreis festival 2019: Literatur-Spaziergang - Treffpunkt Bahnhof Feldkirch

30.11.2019 - 16:00

Führung: Philipp Schöbi

Feldkirch ist eine Literaturstadt. Viele bedeutende Literaten haben hier gewohnt, gewirkt und ihre Spuren hinterlassen. Die Montfortstadt wurde auch mehrfach zum Schauplatz der Weltliteratur.

Abgesagt! Jo mai! - Astrid Marte und Eva Maria Dörn

24.05.2020 - 10:30

Astrid Marte und Eva Maria Dörn sind bekannte Vorarlberger Autorinnen, die ihre Literatur in Mundart verfassen. Die zwei Walgauerinnen lassen sich von Sprachenvielfalt(ern) umschwirren, nicht verwirren.

Covid 19-Absage! Uwe Kossack: Bücherschatz 2021

09.12.2021 - 19:30

Der bekannte Literaturvermittler Uwe Kossack präsentiert seine Buchlieblinge aus 2021.Warum lesen wir Bücher? Um etwas über die Welt zu erfahren – und über uns. Wir sind allein mit dem Buch, aber nicht einsam. Jemand spricht zu uns, erklärt uns etwas so, dass uns ein endlich ein Licht aufgeht.

Seiten